Отдых в Вилково

Дельта Дуная

для любителей
безмятежного расслабляющего отдыха!

Сегодня 24.04.2019

Snake island

Snake Island (Ukr Ostrіv Zmіїny, Zimmer Insula şerpilor, antike griechische Φιδονησι, Fidonisi...) - Eine Insel im Schwarzen Meer gehört zur Ukraine. Die Insel ist Teil der Kiliya Bezirk von Odessa Region.

Auf der Insel Ortschaft in der Ukraine hat der offizielle Status des Dorfes (Dorf weiÁE. Im Dorf gibt es ukrainische Post, Museum, eine Bankfiliale. In Zukunft planen wir eine orthodoxe Kirche zu bauen.

Snake Status war von großer Bedeutung, wenn der Internationale Gerichtshof der territorialen Streit zwischen Rumänien und der Ukraine über die Abgrenzung des Kontinentalschelfs und der ausschließlichen Wirtschaftszone unter Berücksichtigung der reichen Öl- und Gasreserven. 3. Februar 2009 wurde die Entscheidung getroffen, nach der die Insel Snake erkannt wird, anstelle von Rock, es wurde versucht, nach Rumänien zu beweisen.

Geographie

Snake Island liegt etwa 35 Kilometer östlich von der Küste auf der Höhe des Donaudelta. Die Insel Kreuzform, eine Fläche von 20,5 Hektar, und der Abstand zwischen den äußersten Punkten - 615 und 560 m [3]. Die nächste Stadt an der Küste - der rumänischen Stadt Sulina. Die nächstgelegene Stadt der Ukraine - die Stadt Vilkovo. Island Beach, meist felsig, aber es gibt vier Strand: "Damen", "Crake", "Gold" und "Gangster".

Fauna

Zugvögel nutzen die Insel für den Urlaub während der Saisonmigrationen. Im Frühjahr auf der Schlange zu beobachten 234 Vogelarten. Der Durchgang von der Donau, gegenüber dem Delta, die die Schlange ist, wird die Insel manchmal Schlangen aufgezeichnet, die er seinen Namen verdankt. Die Gewässer um die Insel sind 49 Arten von Fischen und 6 Arten von Krabben gefunden, aus denen die 3 und 4 Typen, die jeweils in das Rote Buch der Ukraine enthalten. Dekret des Präsidenten der Ukraine vom 09.12.1998, die Zahl von 1341 bis 1398 "Über die Gebiete und Objekte der Natur Reservefonds von nationaler Bedeutung" wurde geschaffen, zoologischen Reservat von nationaler Bedeutung "Snake Island", die in der ökologisch wertvollen Teil der Insel zu den umliegenden 500 m Gewässer des Schwarzen Meeres enthalten ist. Die Gesamtfläche der Reserve beträgt 232 Hektar.

Geschichte

Nach der griechischen Sage ist die Insel vom Meeresboden Göttin Thetis ihren Sohn Achilles angehoben. Die erste Erwähnung der Schlange ist am Ende des VII Jahrhundert vor Christus Quellen gefunden. e., wo genannt Leuke (weiÁE. Die Insel ist in den Aufzeichnungen von Ovid, Herodot und Strabo erwähnt. In der Schlange wurde es gebaut und zerstört später den Tempel des Achilles. Tempel-Ruinen (quadratisches Gebäude mit Seiten von etwa 30 Meter) wurden im Jahre 1823 und im Jahre 1843, ein beträchtlicher Teil der Baumaterialien aus diesen Ruinen wurde verwendet, um bauen ein Leuchtturm auf der Insel gefunden und beschrieben. Seit der Zeit des Mittelalters der Insel in der Türkei gehörte.

3 (14) im Juli 1788 vor der Insel, dann rief Fidonisi trat Seeschlacht, in der die russische Flotte besiegt.

Nach dem Sieg des russischen Reiches in den russisch-türkischen Krieg von 1828-1829 Schlange für Russland abgereist.

Im Jahr 1823 wurde M. Kritsky Kartograph die erste Karte der Insel gemacht. Nach der Niederlage von Russland in den Krimkrieg Snakes wurde ein Besitz von Rumänien und es wurde ein Strafbataillon der rumänischen Armee gestellt. Während des Zweiten Weltkrieges im April 1944 in der Serpentine eine Landung der Schwarzmeer-Flotte und die rumänische Besatzung ergab sich kampflos. Nach der diplomatischen Vereinbarung unterzeichnet von Nicholas Shutov (aus der UdSSR) und Eduard Mezinchesku (aus Rumänien), Snake Island vom 23. Mai passierte 1948 in der UdSSR. Im Jahr 1956 wurde die Insel Radarluftverteidigung Unternehmen gelegt, sowie die Grenze. In den 1980er Jahren auf einem Regal in der Nähe von Snake bedeutende Vorkommen an Erdöl und Erdgas entdeckt worden, die zu neuen Forderungen aus Rumänien führte die unabhängige Ukraine und die Anforderungen der neuen Abgrenzung der Hoheitsgewässer zu adressieren.

Im Jahr 2002 genehmigte das Ministerkabinett der Ukraine das Programm der wirtschaftlichen Aktivität auf der Insel Serpents bis 2006. Als Teil der Insel wurde in Kiliya Bezirk von Odessa Region übertragen und zum Teil entmilitarisierte (Radio-abgeleitete Einheit und abgebaut Radar). Auf der Insel eine Anlegestelle für Schiffe mit einem Tiefgang von bis zu 8 Metern, eine Mole, ein paar landwirtschaftliche Gebäude gebaut wurde, wurden Bäume gepflanzt. Wir bauen eine Anlegestelle für kleine Tonnage-Flotte. In Zukunft plant sie eine touristische und Tauchzentren zu öffnen, sowie die Einrichtung eines regelmäßigen Fährdienst mit Kiliey. Auf der Schlange öffnete ein Postamt, Bankfiliale "RayffayzenBankAval" mobile Repeater. Im Jahr 2003 wurde die Insel Forschungsstation "Snake Island" gegründet, das Wissenschaftler der Odessa National University nach II benannt arbeitet ständig Metschnikow.

Anfang 2007 befindet sich auf der Insel Apartment-Komplex hat den offiziellen Status des Dorfes (Dorf weiÁE Ukr. Bіle) als Teil des Kiliya Bezirk erhalten. Der Umzug löste Proteste von der rumänischen Seite.

Die Abgrenzung des Regals zwischen der Ukraine und Rumänien

16 September 2004 Rumänien hat ein Memorandum an die UN Internationalen Gerichtshof die Frage der Abgrenzung des Festlandsockels in der Umgebung. 3. Februar 2009 Internationale Gerichtshof hat einstimmig eine Kompromisslösung an der Seegrenze zwischen den beiden Ländern. Das Gericht befand, die Snake Island, als Kiew forderte - die rumänische Seite bestand darauf, dass es nichts anderes als ein großer Stein war. Auf der anderen Seite erkennt das Gericht nicht die Ansprüche der Ukraine, dass die Lage der Insel erheblich die Seegrenze zwischen den beiden Ländern betreffen, und nach den rumänischen Vertreter, sie sind in ihrer territorialen Ansprüche waren "80% zufrieden." Als Ergebnis blieb Snake in den Zustand des ukrainischen Territorium, und das Gericht selbst hatte eine maritime Grenze zwischen den beiden Ländern, die vereinbart wurde und Kiew und Bukarest.

Поделиться
Отправить
Класснуть
Линкануть
Вотсапнуть
Запинить