Отдых в Вилково

Дельта Дуная

для любителей
безмятежного расслабляющего отдыха!

Сегодня 17.06.2019

die Geschichte der Stadt

Vilkovo - das außergewöhnlichste und einer der berühmtesten Städte der Region Odessa. Quer durch die Stadt grüne Kanäle, Boote, sind die Mitarbeiter der Hauptverkehrsmittel, viele Brücken und Brücken, schmale Holz Gehsteig Verlegung. All dies hebt Vylkove einer großen Anzahl von kleinen Städten im Land. Die Geschichte der Stadt (früher eine Siedlung Lipovanskogo) stammt aus dem frühen 18. Jahrhundert, als nach der Niederlage von Kondrat Bulavin wurde eine Gruppe von Kosaken vom Don zu den Unterlauf der Donau läuft. Hier, in den unwegsamen Überschwemmungsgebieten, auf kleinen Inseln, setzen sie ihre Heimat - gewebt aus Schilf und Lehm Rauchen. In diesen "Schwalbennester" Leben, war es natürlich nicht einfach, aber es gibt offensichtliche Vorteile einer solchen Lösung: Wildnis, in der sie von der Verfolgung der Behörden leicht zu entkommen ist. Etwas später Nekrasov "Teil der Gesellschaft" Zaporozhye Kosaken, die die Donau geflüchtet. Eine schnelle Leute nach und nach diese Orte gemeistert - ungeeignet für den Wohnungsbau, aber zuverlässige Zuflucht mit Schilf und Wasser.

Поделиться
Отправить
Класснуть
Линкануть
Вотсапнуть
Запинить